SAP Best Practice für Maschinen- und Anlagenbau

Best Practice
Maschinen- und Anlagenbau

Das Beste aus der Vielzahl von SAP-Projekten im Maschinen- und Anlagenbau

SAP-Maschinen- und Anlagenbau – Die Anforderungen von Maschinen- und Anlagenbauern unterscheiden sich deutlich von anderen Branchen. Typisch für diesen Industriesektor sind kleine Stückzahlen oder Varianten, die oft aus Baukastensystemen hergestellt werden. Die Struktur der hergestellten Produkte variiert stärker als in anderen Industriezweigen.

Für Unternehmen dieser Branche werden spezielle Lösungen benötigt. Doch einerseits sind auf der grünen Wiese entwickelte, neue Lösungen oft teuer in der Erstellung und Wartung. Zusätzlich adressieren solche Lösungen oft nur einzelne Aufgabenbereiche. Andererseits helfen aber auch keine Standardapplikationen, die die Anforderungen der Branche nur unzureichend abbilden. Genau hierfür haben wir aus einer Vielzahl von Projekten Lösungen gesammelt, von den Sie profitieren.

Was sind die speziellen Herausforderungen im Maschinen- und Anlagenbau?

Besondere Anforderungen – Wichtig für Unternehmen dieser Branche ist eine schnelle Angebotskalkulation, die Integration mit CAD-Systemen, eine gute Koordination der Bereiche Vertrieb, Konstruktion, Einkauf und Fertigung, ein aussagekräftiges Projekt Controlling und eine gute Lösung im Bereich Dokumentenmanagement.

Wir halten fest: Im Anlagenbau dominiert das Prinzip des „Engineer to Order„. Im Gegensatz zum „Config To Order“ der Automobilindustrie ist dieser Prozess deutlich komplexer.

Diese höhere Komplexität finden wir nicht nur im Auftragsabwicklungsprozess, sondern auch bereits während der Angebotserstellung. In der Regel haben wir es mit längeren Lieferzeiten zu tun und mit einer hohen Teile- und Lösungsvielfalt. Wer hier seine Effizienz erhöhen möchte, der muss sich gleichermaßen mit einem Architekturprozess für Anlagen, den Prozessen und der Organisation beschäftigen.

Und damit nicht genug. Laut SAP werden im Jahre 2025 die Mehrheit der Unternehmen dieser Branche den meisten Umsatz im Bereich Service erwirtschaften. Das stellt neue Herausforderungen an Ihre Prozesse und das SAP-System. Wir begleiten Sie dabei mit unserer Branchenerfahrung und unserem technischen Know-how.

Welche weiteren Besonderheiten gibt es in der Branche Maschinen- und Anlagenbau?

  1. Projektgeschäft: Der Maschinen- und Anlagenbau ist häufig durch ein Projektgeschäft geprägt. Unternehmen entwickeln maßgeschneiderte Lösungen für ihre Kunden, die spezifische Anforderungen und Bedürfnisse erfüllen. Jedes Projekt ist einzigartig und erfordert eine individuelle Planung, Konstruktion, Fertigung und Installation.
  2. Komplexität und Individualität: Maschinen und Anlagen im Maschinenbau sind oft technisch anspruchsvoll und komplex. Sie erfordern eine enge Zusammenarbeit zwischen Ingenieuren, Konstrukteuren und Technikern, um spezifische Anforderungen zu erfüllen. Aufgrund der Individualität der Lösungen ist eine hohe Flexibilität und Anpassungsfähigkeit erforderlich.
  3. Langfristige Investitionen: Maschinen und Anlagen im Maschinenbau sind in der Regel langfristige Investitionen für die Kunden. Die Lebensdauer solcher Anlagen kann viele Jahre betragen. Daher ist es wichtig, hochwertige und langlebige Produkte herzustellen, die den Kundenanforderungen gerecht werden und eine hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit gewährleisten.
  4. Internationaler Wettbewerb: Der Maschinen- und Anlagenbau ist ein globaler Markt mit intensivem Wettbewerb. Unternehmen konkurrieren auf nationaler und internationaler Ebene um Aufträge. Um erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen in der Lage sein, qualitativ hochwertige Produkte anzubieten, innovative Lösungen zu entwickeln und wettbewerbsfähige Preise anzubieten.
  5. Technologische Innovationen: Der Maschinen- und Anlagenbau ist eine innovationsgetriebene Branche. Unternehmen müssen ständig in Forschung und Entwicklung investieren, um technologische Fortschritte zu erzielen. Neue Technologien wie Industrie 4.0, Internet der Dinge (IoT) und künstliche Intelligenz haben das Potenzial, die Effizienz und Leistungsfähigkeit von Maschinen und Anlagen weiter zu verbessern.
  6. Compliance und Normen: Im Maschinen- und Anlagenbau gelten strenge Sicherheitsstandards und Normen, die eingehalten werden müssen. Dazu gehören nationale und internationale Vorschriften für Produktsicherheit, Arbeitssicherheit und Umweltschutz. Unternehmen müssen sicherstellen, dass ihre Produkte den geltenden Vorschriften entsprechen und die erforderlichen Zertifizierungen erhalten.

Diese Besonderheiten prägen die Branche Maschinen- und Anlagenbau und stellen Unternehmen vor spezifische Herausforderungen. Eine effektive Projektplanung, technisches Know-how, Innovationsfähigkeit und ein starkes Qualitätsmanagement sind entscheidend, um in dieser Branche erfolgreich zu sein.

Unser Angebot

Wettbewerbsvorteile ausbauen – Seit Jahrzehnten steht der deutsche Maschinenbau weltweit als Synonym für den Fortschritt. Wie kein anderer Industriezweig hat sich diese Branche den Herausforderungen der Globalisierung gestellt. Nicht ohne Grund wird Deutschland als Exportweltmeister bezeichnet. Daran hat der Maschinenbau traditionell einen hohen Anteil. Maschinen „Made in Germany“ stehen weltweit für deutschen Erfindergeist, hohe Qualität, technische Flexibilität und eine enorme Leistungsfähigkeit.

Wer seine Wettbewerbsvorteile ausbauen möchte, darf sich keine Auszeiten leisten. Mit unserem Best Practice Paket für Maschinen- und Anlagenbau haben wir das Beste aus einer Vielzahl von Projekten im Maschinen- und Anlagenbau zusammengetragen. Nutzen Sie unsere Erfahrung, um zielgerichtet die SAP Software für Ihre Firma im Maschinen- und Anlagenbau zu optimieren. Ihre branchen- und geschäftsspezifischen Anforderungen werden so noch besser und effizienter unterstützt. Mit diesen Werkzeugen verkürzen Sie die Implementierungszeit, senken Einführungsrisiken und erhöhen Ihre Flexibilität.


Sie haben Fragen zu unseren Lösungen?
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Sie benötigen Unterstützung oder haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne!