E-Mail auf dem Vormarsch

Während 2018 weltweit täglich rund 281 Milliarden E-Mails gesendet und empfangen wurden, wird im Jahr 2022 eine Zunahme auf über 347 Milliarden E-Mails täglich erwartet, so eine Studie. Mehr als die Hälfte davon betrifft den Geschäftsverkehr. Doch vielerorts herrscht noch Papier.

Mit zunehmender Geschwindigkeit ersetzen E-Mails den klassischen Geschäftsbrief. Die Vorteile der E-Mails sind auf den ersten Blick enorm: Schnell, einfach, kostenlos. Wir haben uns im folgenden Artikel einmal die Mühe gemacht und Vor- und Nachteile der Kommunikationsmedien E-Mail, Post, EDI und Fax gesammelt. Natürlich erhebt diese Sammlung keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Dabei haben wir uns bewusst auf die klassischen Medien konzentriert. Neue Formen der Kommunikation wie zum Beispiel Messanger Dienste werden wir bei zunehmender Relevanz ergänzen.

Sollten Sie Anregungen oder Ergänzungen haben, kontaktieren Sie uns einfach und teilen uns diese mit. Wir freuen uns auf Sie.


e-mail fax post edi

e-mail fax post edi

E-Mail | Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Schneller und kostengünstiger als Briefpost (Druck, Kuvertieren, Porto, Personal)
  • Verschicken und Empfangen in Echtzeit
  • Elektronische Ablage ist günstiger als physische
  • Einfache Handhabung, umfangreiche Nutzungsmöglichkeiten
  • Dokumente in elektronischer Form – Möglichkeit zur automatischen Weiterverarbeitung und Ablage
  • Einfache Möglichkeit der Verschlüsselung
  • Schnelle und problemlose Antwortmöglichkeit

Nachteile

  • Fehlen von Unterschriften (durch Signaturgesetz weitestgehend behoben)
  • Rückmeldung, ob E-Mail angekommen nicht immer möglich
  • Authentizität und Sicherheit (Abhilfe durch Verschlüsselung)

Post | Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Ein Brief ist persönlich
  • Unterschrift

Nachteile

  • Deutlich teurer als eine E-Mail
  • Aufwendiger in der Erstellung
  • Schwierigkeiten bei der Zustellung (speziell bei ausländischen Adressen)

EDI | Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Kostenreduktion – günstiger als Papier
  • Zeiteinsparung – Schnellere Prozesse
  • Einfache Verarbeitung auf Gegenseite
  • Durch Automatisierung können Mitarbeiter an höherwertigen Aufgaben arbeiten
  • Qualitätsverbesserung
  • Verbesserte Kooperation

Nachteile

  • Hohe Kosten – Implementierung lohnt sich häufig nur bei großen Geschäftspartnern
  • Hohe Komplexität

Fax | Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Schneller als Briefpost
  • Faxgeräte eine Option, wenn E-Mail Versendung nicht möglich
  • Sendebericht als zusätzliche Nachweismöglichkeit (aber: Fax für Dritte leicht zugänglich. Der Sendebericht ist damit kein verlässlicher Nachweis über ordnungsgemäßen Empfang)

Nachteile

  • Laut Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz große Probleme beim Thema Datensicherheit (u.a. da Situtation beim Empfänger unklar) – https://www.datenschutz-bayern.de/technik/orient/telefax.htm
  • Nur „Kopie“ des Originaldokuments
  • Versand ist langwierig bei vielen Seiten
  • Nur schwarz-weiß –  für Grafiken und Fotos unbrauchbar
  • Substitution durch E-Mail zu erwarten
  • Wenn physisches Faxgerät notwendig, dann diverse weitere Nachteile

Fazit

Verdrängung klassischer Kommunikationsmedien

Nicht ohne Grund ist die E-Mail in den letzten Jahren in Umfragen immer wieder zum beliebtesten und wichtigsten digitalen Kommunikationsmedium gewählt worden. Da gilt sowohl für den privaten Personen als auch für Unternehmen. Gegenüber den klassischen Medien bietet Sie diverse Vorteile.

Studien prognostizieren, dass es über kurz oder lang zu einer vollständigen Verdrängung der herkömmlichen Kommunikationsmittel kommt. Dabei werden verschiedene Ursachen hierfür identifiziert. Als eine der wichtigsten Ursachen der Verdrängung werden häufig die „objektiven Vorteile“ der digitalen Kommunikation genannt.  Zu diesen Vorteilen der digitalen Kommunikationsmittel zählen in erster Linie die Zeit, Kosteneinsparpotenziale, ständige Verfügbarkeit sowie die einfache Bedienung. Das gilt sowohl für die Verwaltung als auch für den Nutzer. Die Veränderung in der Kommunikationskultur sowie die Zunahme von gesetzlichen Regelungen in diesem Bereich gelten als weitere wesentliche Ursachen für den Medienwandel. Doch der Wandel geht weiter. Neue Kommunikationsformen enstehen permanent. SMS Kurznachrichten, Portale, soziale Medien sind nur einige davon. Was heute noch privat genutzt wird, kann morgen schon für Unternehmen interessant werden.

Obwohl sich soziale Netzwerke, Messenger Dienste und Collaboration Software auch in Unternehmen verbreitet, bleibt das E-Mail-System weiterhin eine unternehmenskritische Anwendung. Art und Nutzung befindet sich allerdings ebenfalls im Wandel.


Sie haben Fragen oder möchten eine SAP System Demo?
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Sie benötigen Unterstützung oder haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne!


Produkte SAP Mail – MailCenter

SAP Mail


Produkte SAP Monitoring – HotM

SAP Monitoring


Weitere Blogbeiträge
Prozessoptimierung für SAP - SMART Prozess
sap gui 7.60 download softwarecenter downloads
E-Mail Knigge
SAP Gateway
E-Mail Sicherheit
Papierloses Büro
SAP Firoi
Elektronische Rechnung
SAP Mail Archivierung Ablagesystem
sap xrechnung
SAP Formular
sap adobe lifecycle designer
sap adobe lifecycle designer
Digitalisierung
SAP SD Checkliste
E-Mail SIgnature
e-mail fax post edi
SAP Dispositionsverfahren
Kernprozesse SAP
Prozessoptimierung für SAP - SMART Prozess