SAP IDoc Monitor – Sie möchten bei elektronischen Geschäftsvorgängen keine wertvolle Zeit verlieren?

SAP IDoc Monitor 2018 unterstützt Sie bei der Überwachung, Bearbeitung und Administration von Intermediate Documents (IDocs). Er ist ein Bestandteil des Add-ons HotM. Mit seiner Hilfe überwachen, bearbeiten und administrieren Sie Intermediate Documents (IDocs) effizient.

Hintergrund: IDocs sind das zentrale Format für den Datenaustausch mit internen und externen Systemen. Einerseits sammeln Sie Daten im Rahmen der Ausgangsverarbeitung aus den Anwendungsbelegen und Stammdaten in IDocs. Anschließend findet der Versand an das Zielsystem statt. Andererseits werden bei der Eingangsverarbeitung von einem Quellsystem an die Eingangsschnittstelle übergeben. Danach werden Sie im System gespeichert. In einem weiteren Schritt werden die Belegdaten erzeugt und in der jeweiligen Anwendung verbucht. Jedoch treten in der Verarbeitung von EDI-Vorgängen in einem ERP-System Fehler auf. Hierdurch vergeht in der Praxis bei vielen Unternehmen wertvolle Zeit bei der Erkennung und Korrektur dieser Fehler. Infolgedessen kommt es zu Verzögerungen und Unterbrechungen von Geschäftsprozessen.

idoc monitor transaktion

Mit dem IDocMonitor wissen Sie jederzeit, ob die Datenübertragungen Ihrer Geschäftsvorgänge fehlerfrei laufen. Aufgrund von leicht definierbaren inhaltlichen und technischen Regeln, werden diese Zustände sofort erkannt. Im Falle des Eintritts einer zuvor definierten Situation, werden die verantwortlichen Mitarbeiter automatisch über Alert E-Mails informiert. Darüber korrigieren Sie die gemeldeten Fehler aus den  E-Mails heraus gleich direkt. Das Regelwerk für Monitore zur Erkennung bestimmter Situationen und die Verteilung der Nachrichten definieren Sie nach Ihren Anforderungen.

Kurzum, Fehler lassen sich zeitnah erkennen. Dadurch reduzieren Sie mit dem IDocMonitor Verzögerung in Ihren Geschäftsprozessen.

Live Demo vereinbaren

Welche Vorteile bietet der Einsatz des SAP IDoc Monitors?

Die zeitnahe Erkennung, Kontrolle und Korrektur von IDocs ist im SAP Standard eine aufwändige, zeitintensive Tätigkeit. Somit belastet die Kontrolle und -Überwachung die IT-Abteilungen und den Fachbereich gleichermaßen. In vielen Einzelschritten müssen Fehlersituationen erkannt und analysiert werden.

Denn die Herausforderungen liegen in der Praxis in folgenden Themen:

  • Zeitnahe Erkennung von technischen und inhaltlichen Fehlersituationen
  • EDI Ausgang überwachen
  • EDI Eingang überwachen
  • SAP IDOC Standard Transaktionen wie WE02, WE05 und BD87 sind technisch orientiert und nicht inhaltlich
  • Auch WLF_IDOC erfüllt die Anforderungen von IT und Anwendern nur unzurfeichend
  • In den genannten Transaktionen werden Feldnamen anstelle von betriebswirtschaftlichen Begriffen verwendet
  • Im Fehlerfall – Umständliche Navigation zur Transaktion zur IDoc Verarbeitung
  • IDocs mit Transaktion BD87 verarbeiten ist unübersichtlich
  • Viele Klicks notwendig für SAP Transaktion IDoc anzeigen
  • Hoher Abstimmungsaufwand bei inhaltlichen Fehlern zwischen IT, Fachbereich und Geschäftspartner
  • Kontrolle findet in der IT-Abteilung, obwohl bei inhaltlichen Themen der Fachbereich zuständig ist

Diesen Herausforderungen müssen Sie sich bei der Überwachung von IDocs stellen. Darum haben wir von mes den IDoc Monitor als Add-On für ERP entwickelt. Denn unabhängig davon, ob es sich um IDocs für den Austausch von Geschäftsdokumenten via EDI oder um IDocs zur Verknüpfung verschiedener betriebswirtschaftlicher Anwendungen und Systeme handelt. Unterm Strich kontrollieren Sie mit dem IDocMonitor Ihre Schnittstellen mühelos. Somit werden die Zeiten für Erkennung, Analyse und Bearbeitung der Fehler deutlich reduziert. Hierdurch schonen Sie Ihre Ressourcen und Ihre Prozesse beschleunigt.

Angebot anfordern

Wie funktioniert der SAP IDOC Monitor?

Mit dem Monitor definieren Sie technische und inhaltliche Monitore in ERP. Diese prüfen periodisch durch Jobs im Hintergrund den Systemzustand. Hierdurch werden Störungen sofort und ohne personellen Aufwand erkannt und automatisch die richtigen Maßnahmen eingeleitet. Dabei können Sie leicht zwischen technischen und inhaltlichen Problemen bei der Verarbeitung der IDocs unterscheiden. Durch die besondere Benutzeroberfläche, lassen sich die benötigten Filterkriterien für Monitore leicht definieren. Relevante betriebswirtschaftlichen Inhalte, Fehler- und Statuscodes sind in der Selektion gut zu identifizieren.

Mit diesem Werkzeug vereinfachen und beschleunigen Sie zeitaufwändige Routinetätigkeiten.

Ihre IT Mannschaft und Administratoren werden entlastet. Denn mit dem IDocMonitor verbessern Sie die Überwachung und Korrektur der Vorgänge. Durch die Mechanismen zur Verteilung und die einfache Bedienung können Sie Tätigkeiten von der IT-Basis in den zuständigen Fachbereich verlagern.

Definition von Monitoren zur Systemüberwachung

HotM Cockpit - Idoc Struktur anzeigen

Benachrichtigung des zuständigen Bearbeiters

IDoc Monitor Mitarbeiter benachrichtigen

Direkter Absprung in ERP und Bearbeitung im Cockpit durch klicken auf IDoc Link im Alert

IDoc Monitor Aktion mit ALV Hierarchie

Welche Funktionen stehen Ihnen im SAP IDoc Monitor zur Verfügung?

  • Monitoring mit SAP neuer IDoc Monitor Transaktion
  • Definieren von Monitoren zur Überwachung des Systems
  • Einfache Pflege von technischen und inhaltlichen Kriterien mit Status
  • Einfache Konfiguration mit betriebswirtschaftlichen Kriterien
  • Testwerkzeug für das Regelwerk
  • Definition von Verteilerlisten für das Senden von Benachrichtigungs E-Mails
  • Automatische Benachrichtigung bei „fehlerhaften“ Systemzuständen über Alert E-Mails
  • Flexible Gestaltung der Alerts per HTML
  • Einfache Bearbeitung der IDocs aus den E-Mails mit direktem Absprung in die Anwendung

Möchten Sie mehr über die Funktionen des IDocMonitors erfahren? Vereinbaren Sie gleich einen Termin für eine Live-Demo. Gerne stellen wir Ihnen das Produkt vor.

Was ist in der Lösung für den IDocMonitor alles enthalten?

Mit dem IDocMonitor erhalten Sie eine echte „ready-to-run“ Lösung. Schließlich ist er schnell installiert und innerhalb weniger Tage einsatzbereit. Weiterhin benötigen Sie keine weiteren Komponenten für Software- und Dienstleistung. Überdies definieren Sie das Regelwerk für das Monitoring mit technischen und inhaltlichen Filterkriterien ohne weiteren Spezialkenntnisse. Auf jeden Fall können Sie die sogenannten Alerts nach einer kurzen Einweisung selber hinzufügen oder ändern. Dadurch haben Sie in kürzester Zeit eine Lösung, um EDI Daten zeitnah zu überwachen und zu korrigieren.

Produktflyer

Leistungen

  • Portalzugang für Softwaredownload
  • Installation über das Transport Management System
  • Transporte mit relevanten Softwarekomponenten
  • Anwenderdokumentation
  • Nach Bedarf: Einweisung in User Funktionen
  • Update Management Support
  • Support Hotline, Helpdesk und Portal

Technische Daten

  • Basis – NetWeaver Application Server 7.00 (ABAP)
  • Entwickelt mit ABAP sowie mit der integrierten Erweiterung ABAP Objects
  • Kompatibel und geprüft für S/4 HANA Technologie 2017

Unter dem Strich erfahren viele Unternehmen mit Hilfe dieses Add-Ons eine erhebliche Vereinfachung beim Monitoring Ihrer elektronischen Geschäftsprozesse. Hierdurch werden Ihr Business und der Austausch von Daten mit Business Partnern und Partner Systemen verbessert und beschleunigt. Überzeugen Sie sich im Rahmen einer Live-Produktdemo über Web von den Vorteilen dieser Anwendung. Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf. Gerne können Sie hier auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren. Denn mit den News von MESAktuell bleiben immer auf dem Laufenden.

Sie möchten mehr erfahren über unsere Produkte, Lösungen, Dienstleistungen und Support? Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.