Um eine nachhaltige Wirksamkeit und Effizienz zu erreichen, wird das m/e/s Vorgehensmodell an die kundenindividuelle Projektsituation angepasst.

Maßschneiderung heißt hier der Schlüssel zum Erfolg. Dies beinhaltet:
– Gemeinsame Planung der Prozessphasen
– Abgestimmte Auswahl geeigneter Methoden
– Konforme Zeitplanung
– Sicherstellung der Kommunikation als Basis des Projekterfolges
– Verteilung von Last, Verantwortung und Wissen auf das gesamte Team

munich enterprise software verwendet das eigene m/e/s Vorgehensmodell, um:
– Immer gleiche Abläufe zu gewährleisten
– Fehler im Vorfeld zu vermeiden
– Von den Erfahrungen der vergangenen Jahre zu profitieren