SMART Prozessoptimierung für SAP


Prozesskosten senken und Wettbewerbsvorteile sichern

Effiziente Geschäftsprozesse machen Ihr Unternehmen flexibler, erleichtern Aufgaben, helfen Fehler zu vermeiden und schonen wertvolle Ressourcen.

Transparente Prozesse und Mitarbeiter Know-How als kritische Erfolgsfaktoren

Auf dem Weg hin zu einem effizienten Prozess sind Transparenz und Mitarbeiter Know-How die kritischen Erfolgsfaktoren. Komplexe, unklare Prozesse sind fehleranfällig, langsam und instabil. Eine direkte Folge sind hohe Prozesskosten und suboptimale Ergebnisse bei wichtigen Leistungsindikatoren, wie z. B. Kosten, Qualität, Kundenzufriedenheit. Speziell in der fachbereichsübergreifender Zusammenarbeit sind Einfachheit und Klarheit Grundvoraussetzungen für einen leistungsfähigen Prozess.

Neben der Transparenz ist das Mitarbeiter Know-How ein wesentlicher Baustein, wenn es darum geht, Prozesse effizient zu gestalten. Doch oft fehlt es bei den Mitarbeitern, auch Jahre nach der SAP Einführung, an System-Know-How und einem bereichsübergreifenden Systemverständnis bei Themen wie Verfügbarkeitsprüfung und Terminierung. Ohne ein ausreichendes Wissen über Funktionen und Zusammenhänge ist natürlich schwierig, die an den Prozess gestellten Erwartungen zu erfüllen.

Für mehr Effizienz benötigen die Mitarbeiter ein gutes Handwerkszeug in Form von Prozess- und System-Know-How. Möchten auch Sie Ihre Prozesse transparenter machen und deren Komplexität reduzieren? Sollen Ihre Mitarbeiter mit dem notwendigen Prozess- und System-Know-How ausgestattet werden, um einen effizienten Prozess gewährleisten zu können? Interessieren Sie sich für stabile Durchlaufzeiten, Durchlaufzeitverkürzung, Bestands- und Lagerzeitreduktion und Senkung von Prozesskosten?

Prozessoptimierung mit SMART

Mit unserem praxisbewährten Ansatz SMART unterstützen wir Sie nachhaltig dabei, Ihre Prozesse zu optimieren, das Prozess- und SAP-Know-How Ihrer Mitarbeiter zu verbessern und damit nachhaltig die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens sicherzustellen. In dem Wort SMART spiegeln sich die wichtigsten Forderungen an unserer Projektvorgehen:

S chlank

M essbar

A kzeptiert

R ealistisch

T ransparent

Das Ziel eines jeden Unternehmens muss sein, die Variationen in den definierten Kernprozessen zu reduzieren. Prozesse müssen stabil und vorhersagbar sein.

Prozessziele im Unternehmen zu implementieren, messbar zu machen und die richtigen Kennzahlen zu erheben, ist der Schlüssel zum Erfolg.

Um abteilungs- und bereichsübergreifend Prozesse optimal zu gestalten, müssen alle Beteiligten ein einheitliches Prozessverständnis haben und auch in diesem Sinne handeln.

Jeder Beteiligte benötigt ein gutes Handwerkszeug in Form von System- und Prozess Know-How sowie arbeitsplatzspezifische Leitfäden um die Vorgaben erfüllen zu können.

Transparenz ist für einen guten Prozess eine absolute Grundvoraussetzung.

 

Die strukturierte Vorgehensweise über unser 3-Stufen-Konzept schafft die beste Voraussetzung für maximalen Erfolg. Und das zahlt sich aus. Fragen Sie unsere Kunden.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, wie auch Sie die SMART Prozessoptimierung gewinnbringend für Ihr Unternehmen einsetzen können.

smart-prozessoptimierung


Kundennutzen

 

Nutzen für die Geschäftsführung

geschaeftsfuehrungWollen Sie nachhaltig Marktanteile gewinnen? Wollen Sie, dass bei Ihren Kernprozessen hierfür besondere Zielvorgaben erfüllt werden?

Unser Versprechen

  • Wir zeigen Ihren Anwendern wie Sie schneller und genauer auf den Markt reagierten als Ihre Markbegleiter. Das erhöht die Kundenzufriedenheit und sichert Ihnen nachhaltig Marktanteile
  • Wir geben Ihren Mitarbeitern das Handwerkszeug, um Ihre Zielvorgaben erfüllen zu können
  • Wir schaffen die nötige Transparenz in Ihrem Prozess, damit Sie sicher die richtigen Entscheidungen treffen können
  • Wir helfen Ihnen nachhaltig Ihre Kosten zu senken
  • Wir verkürzen und stabilisieren Ihre Lieferzeiten
  • Wir reduzieren Ihre Kapitalbindung und Ihre Bestände

Nutzen für den Vertrieb

VertriebGibt es immer wieder Lieferverzögerungen? Fehlt es Ihnen an Transparenz in welchem Status sich Ihr Kundenauftrag befindet? Hätten Sie gerne ein gemeinsames Verständnis der Prozessbeteiligten bei den Themen Terminierung und Verfügbarkeitsprüfung?

Unser Versprechen

  • Schaffung von Transparenz zu Kundenaufträgen und Lieferungen
  • Schaffung eines gemeinsamen Verständnis bei Terminierung und Verfügbarkeitsprüfung
  • Frühzeitiges Erkennen von Engpässen
  • Transparenz bei Lieferbereitschaft und Auftragsdurchlaufzeit
  • Befähigung der Projektteammitarbeiter zur selbständigen Weiterführung

Nutzen für die Disposition

DispositionMöchten Sie klare Vorgehensweisen zur Sicherstellung der Materialverfügbarkeit? Fehlt Ihnen ein klarer Leitfaden, wann, welche Dispositionsverfahren zum Einsatz kommen?

Unser Versprechen

  • Schaffung von Transparenz zur Steuerung der Bedarfsplanung
  • Klarheit zur Anwendung von unterschiedlichen Dispositionsverfahren
  • Absicherung der Disposition nach unterschiedlichen Materialgruppen
  • Erstellung eines firmenspezifischen Kubus zur Materialdisposition
  • Erstellung Disposition-Leitfaden
  • Befähigung der Projektteammitarbeiter zur selbständigen Weiterführung erarbeiteter Themen

Nutzen für den Einkauf

EinkaufFehlt es an Zeit für strategische Themen wie Materialklassifizierung (ABC, XYZ, etc.) und Stammdatenpflege? Leiden Sie unter zu hoher Fehlteilquote? Sind Ihre Bestände zu hoch?

Unser Versprechen

  • Material-Analysen -> welche Kennzeichen sind interessant?
  • Klassifizierung von Materialien
  • Erstellung eines Klassifizierungs-Kubus
  • Einrichtung eines Fehlteileinformationssystems
  • Klarheit zur Anwendung von unterschiedlichen Dispositionsverfahren
  • Absicherung der Disposition nach unterschiedlichen Materialgruppen
  • Erstellung eines firmenspezifischen Kubus zur Materialdisposition
  • Befähigung der Projektteammitarbeiter zur selbständigen Weiterführung erarbeiteter Themen

Nutzen für das Team Stammdaten

stammdatenFehlt es an Zeit für strategische Themen wie Materialklassifizierung (ABC, XYZ, etc.) und Stammdatenpflege?

Unser Versprechen

  • Material-Analysen -> welche Kennzeichen sind interessant?
  • Klassifizierung von Materialien
  • Erstellung eines Klassifizierungs-Kubus
  • Allgemeiner Überblick über steuernde und sensible Felder des Materialstammsatzes
  • Befähigung der Projektteammitarbeiter zur selbständigen Weiterführung erarbeiteter Themen

Nutzen für die IT

itWarten und Pflegen Sie heute Z-Programme? Arbeitet Ihre Fachabteilung heute mit Excel und Accesslösungen und/oder anderen Schnittstellenlösungen im Umfeld der Logistik?

Unser Versprechen

  • Wir zeigen Ihren Anwendern , wie Sie den SAP Standard mit wichtigen dispositorischen Funktionen und Methoden zur Optimierung von Beständen und logistischen Prozessen voll ausnutzen
  • Unsere praxiserprobten Add-ons reduzieren die Anzahl der heutigen Lösungen außerhalb von SAP

Nutzen für die Fertigung

fertigungHätten Sie gerne ein gemeinsames Verständnis der Prozessbeteiligten bei den Themen Terminierung und Verfügbarkeitsprüfung? Möchten Sie wissen, welche Strategie bei der Fertigungssteuerung für Sie die Beste ist?

Unser Versprechen

  • Schaffung von Transparenz zur Steuerung der Fertigung
  • Klarheit zur Durchführung der Fertigung
  • Umsetzung von Plan- und Fertigungsaufträgen
  • Terminierung
  • Verfügbarkeitsprüfung
  • Umgang mit Fehlteilesituationen
  • Auftragsabschluss und -abrechnung
  • Befähigung der Projektteammitarbeiter zur selbständigen Weiterführung erarbeiteter Themen
  • Erstellung eines Leitfadens zur Fertigungssteuerung

Nutzen für alle Prozessbeteiligte

prozessGibt es Unklarheiten bei den Kernprozessen über Zielvorgaben? Gibt es nur unklare Vorgehensweisen wie z.B. zur Einhaltung des Liefertermins oder zur Sicherstellung der Materialverfügbarkeit?

Unser Versprechen

  • Wir schaffen Klarheit in den SAP Einstellungen
  • Wir schaffen ein gemeinsames Verständnis bei Materialklassifizierung, Verfügbarkeitsprüfung und Terminierung
  • Wir schaffen Transparenz bei Dispositionsverfahren und deren Anwendung, Vorplanungsanwendung, automatische Jobs und bei Engpässen
  • Wir entwickeln mit Ihnen logistische Kennzahlen

Die Meinung unserer Kunden


„Durch die kompetente Beratung der munich enterprise software in den Bereichen Produktionsplanung und -steuerung haben wir eine Lieferzeit von 5 Tagen für unsere X-line Produkte sichergestellt.“

Reinhold Braun Geschäftsführer Sortimo International

Unsere Fertigungsplanung und -steuerung ist viel effizienter und transparenter geworden.

Raimung Issle Unitleitung Montage/Automotive, Gesamtleitung CCC, Sortimo International

Sortimo

Sie wünschen mehr Informationen?


Jetzt mes kontaktieren